SEO leicht gemacht – mit Yoast für TYPO3

SEO für Alle. Mit Yoast für TYPO3

Yoast ist eine SEO-Erweiterung, die Vielen, vor allem aus dem WordPress-Umfeld, ein Begriff sein dürfte. Dort ist Yoast mit über 50 Millionen Downloads, das SEO-Plugin schlechthin.
Seit vergangenem Jahr gibt es Yoast auch als TYPO3-Extension. Seitdem beweist sie, dass die Suchmaschinenoptimierung dank Yoast auch in TYPO3 leicht von der Hand geht. Aus guten Gründen.

SEO immer im (Über)blick

Analyse-Bereich

Yoast für TYPO3 – Textanalyse und Google-Vorschau-Texte

Snippet Preview:
Sehen, was auf Google zu sehen ist

Die Snippet-Vorschau erstellt eine sehr zuverlässige Vorschau dessen, wie ihre Seite in der Google-Ergebnisliste angezeigt wird.
In diesem Bereich sehen sie den Seitentitel, die Meta-Description und die URL. Die URL können Sie über die Slug-Funktion (vgl. auch nächster Absatz) in diesem Zuge gleich anpassen. Durch diese Funktion werden nun Meta-Informationen für den Redakteur einfach und klar dargestellt und können somit direkt optimiert und angepasst werden.

Slug – Das URL-Makeover
Nicht nur die Metainformationen als solche lassen sich für die Anzeige auf Google optimieren, mit Slug kann zudem auch die Seiten-URL selbst verbessert werden. So lassen sich kryptische URLs schnell und sprechend umbenennen oder sehr lange URLs ansprechend kürzen.

Readability:
Grünes Licht für lesbare Inhalte

Yoast für TYPO3 – Textanalyse Gute und gut lesbare Texte kann nicht Jede/r schreiben. Aber es gibt eine ganze Reihe von Regeln und Empfehlungen, welche objektiven Kriterien einen gut lesbaren Text auszeichnen bzw. wie sich Texte optimieren lassen. Und auf diese Lesbarkeitsregeln und -empfehlungen hin kann Yoast für TYPO3 einen Text untersuchen.
Das Ergebnis der Lesbarkeitsanalyse stellt Yoast leicht erfassbar mit einem einfachen Ampelsystem dar und liefert so gute Hinweise für eine Optimierung.
So sehen Redakteure zum Beispiel, ob von Experten empfohlene Textlängen eingehalten werden, ob Sätze evtl. zu lang sind oder ob ein Text durch Absätze gut strukturiert ist.

Focus-Keyword:
Konzentration auf das Wesentliche

Der Redakteur sagt Yoast, was ihm wichtig ist und Yoast sagt dem Redakteur, ob er mit seinen Seiteninhalten auf dem richtigen Weg ist – so könnte man die Funktion Focus-Keywords kurz zusammenfassen. Das funktioniert in der Praxis so, dass der Redakteur pro Seite 3–5 Schlüsselwörter (Keywords) festlegt, auf die hin die Yoast-für-TYPO3-Extension die Seite analysiert und bewertet. So kann der Redakteur schnell erkennen, ob und wo ggf. Nachbesserungsbedarf besteht.
Und wie fast immer gilt auch hier: Yoast für TYPO3 liefert wertvolle Hinweise – die Maschinenlogik ersetzt aber nicht den geschulten redaktionellen Blick. Übertreiben Sie es also nicht bei der Keyword-Dichte.

Social-Bereich

Yoast für TYPO3 – Einstellungen für Social-Media

Zeigt Facebook und Twitter wo's lang geht.

Der Social-Media-Breich von Yoast bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Profile für Social-Media-Netzwerke individuell zu definieren und mit Überschriften und Bildern zu konfigurieren. Auch bekannt als Facebook Open Graph und Twitter Cards.

Oder anders gesagt: Im Social-Bereich kann man festlegen, welche Seiten-Informationen (Bild, Titel und Beschreibungstext) bei der Übergabe an Facebook und Twitter verwendet werden soll. So bleibt nichts dem Zufall Überlassen. Oder etwas genauer:

  • Facebook Open Graph
    Facebook Open Graph sind Meta-Angaben für Ihre Website, durch die Sie klar steuern können, was beim Teilen Ihrer Webseite auf Facebook gezeigt wird. Sie bestimmen die Bild und Textauswahl und geben den Suchmaschinen weitere Informationen zu Ihrer Webseite wie z. B. Bild, Titel usw. mit.
    So lässt sich die Sichtbarkeit erhöhen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Nutzer Beiträge/News gerne anklicken.
  • Twitter Cards
    Wie schon bei Facebook Open Graph, geht es auch bei den Twitter Cards im Wesentlichen darum, dem Dienst mitzuteilen, welche Informationen (Titel und Beschreibung) und welches Bild er bei der Ausgabe geteilter Inhalte abgreifen und darstellen soll.


Advanced-Bereich

Yoast für TYPO3 – Einstellungen für Fortgeschrittene

SEO für Fortgeschrittene

Der Bereich Advanced bietet sehr präzise Eingriffsmöglichkeiten für erfahrene SEO-Redakteure: Hier lassen sich Robots-Meta-Tags ebenso pflegen wie auch Canonical Links.
Aber Vorsicht: wie der Name schon sagt, sollte man seiner Sache in diesem Bereich schon sicher sein, sonst …


Ein Blick in die nahe Zukunft von Yoast für TYPO3

Yoast für TYPO3 ist schon jetzt ein leistungsstarke TYPO3-Extension. In naher Zukunft soll Yoast für TYPO3 aber um weitere Features erweitert werden. Vorfreuen kann man sich unter anderem auf:

  • Die geplante Premium-Unterstützung
  • Frontend-Editing

Yoast für TYPO3 kann übrigens relativ unkompliziert in die meisten aktuellen TYPO3-Websites integriert werden und ist für unsere t3quick-Installationen bereits verfügbar. Am besten fragen alle Yoast-für-TYPO3-Interessierten bei einer erfahrenen TYPO3-Agentur an … und wir hätten da auch einen Tipp – hüstel :-)